home > library > publications > onotoa - ein topic-maps-schema-editor auf basis von ...

close subject identifiers for Onotoa - ein Topic-Maps-Schema-Editor auf Basis von Eclipse RCP
  • http://www.topicmapslab.de/publications/onotoa
Original4d3d49968cc3e_1_

Onotoa - ein Topic-Maps-Schema-Editor auf Basis von Eclipse RCP

Journal Article, was published by Hannes Niederhausen at 2011-02-01

In diesem Artikel werden Topic Maps, Onotoa und der Editorgenerator vorgestellt.

External Link: more information

Mit Topic Maps lässt sich Wissen auf eine standardisierte Art und Weise speichern und abfragen. Das Topic Maps Lab, eine Forschungsgruppe der Universität Leipzig, beschäftigt sich seit fast drei Jahren mit Topic Maps und entwickelt Werkzeuge zum Designen, zur Erstellung und zur Nutzung von Topic Maps. Onotoa ist ein Werkzeug für das Designen von Topic Maps und generiert nach der Erstellung des Topic-Maps-Schemas einen Instanzeneditor. Im Folgenden werden Topic Maps, Onotoa und der Editorgenerator vorgestellt.

Projects

Onotoa - Eclipse based TMCL editor

is a {{project}}.

Banner_onotoa_120_1_

Onotoa is an eclipse based ontology editor for Topic Maps. It has a graphical UML-like interface and a export function for the current TMCL-draft ...

Visit homepage of Onotoa - Eclipse ...

 

Follow us on Twitter

maiana

The first priority of H-maps is the simplicity of usage. Hereby issues of technology and science can be dealt effectively – while ensuring consistent compliance with the Topic Maps standards.

Drsteffenhuettner-150px_150px
Steffen Hüttner
H-Maps
practical-semantics.com
Topic Maps Lab auf der Cebit 2011
Partners

Graduate from the Topic Maps Lab

onotoa