home > library > publications > die eignung des einsatzes von topic maps für e-learning

close subject identifiers for Die Eignung des Einsatzes von Topic Maps für e-Learning
  • http://www.topicmapslab.de/publications/eignung_des-einsatzes_von_topic_maps_fuer_e-learning
  • http://www.topicmapslab.de/publications/eignung_des_einsatzes_von_topic_maps_fuer_e-learning
E-learning

Die Eignung des Einsatzes von Topic Maps für e-Learning

Thesis, was published by Sonja Hierl at 2005-02-01

This diploma thesis examines the scientifical motivation of the use of a topic map-based e-Learning approach.

External Link: download paper

Konventionelle e-Learning-Applikationen weisen derzeit häufig lerndidaktische Mängel auf, und machen zudem nicht von allen Möglichkeiten Gebrauch, aufgrund derer ursprünglich dem Ansatz des e-Learning gute Chancen vorhergesagt wurde. Mit dem Konzept der Topic Maps ist 1999 ein Standard zur Modellierung semantischer Netze verabschiedet worden, der unter anderem zur Strukturierung von Information und Informationsressourcen verwendet werden kann. Dieser Standard weist grosses Potenzial auf, für einen Einsatz in e-Learning-Applikationen unter anderem zur Behebung dieser vorhandenen Mängel.

In der folgenden Arbeit wird untersucht, inwiefern sich das Einsatzpotenzial eines topic-map-basierten e-Learning-Ansatzes wissenschaftlich begründen lässt und zeigt auf, welche Möglichkeiten sich durch eine Verwendung des Konzepts im Bereich e-Learning ergeben könnten.

Hierzu werden nach einer Vorstellung des Konzepts der Topic Maps die klassischen Lerntheorien vor dem Hintergrund des e-Learning betrachtet, woraus sich Empfehlungen ergeben, welche Kriterien bei der Umsetzung von e-Learning-Applikationen berücksichtigt werden sollten, um gutes e-Learning zu gewährleisten. Anschliessend wird ein Abgleich vorgenommen, ob diese Kriterien durch einen Einsatz von Topic Maps berücksichtigt werden, gefolgt von einer vergleichenden Betrachtung zweier Referenzapplikationen in Hinsicht auf die gleiche Fragestellung. Ein Vorgehensmodell zur Erstellung topic-map-basierter e-Learining-Applikationen sowie die Realisierung einer konkreten Beispielapplikation dienen der pragmatischen Untersuchung, ob sich das Einsatzpotenzial auch bei konkreter Umsetzung bestätigt. Vor dem Hintergrund der erarbeiteten Einsichten wird abschliessend die eingängige Fragestellung bezüglich der grundsätzlichen Eignung von Topic Maps für einen Einsatz im e-Learning diskutiert.

 

Follow us on Twitter

maiana

Topic Maps is an excellent paradigm to support human thinking and to visualize networked information. As part of my PhD project, I therefore chose Topic Maps as the conceptual foundation for designing and implementing a software prototype for semantic knowledge retrieval.

Stefan_smolnik
Stefan Smolnik
practical-semantics.com
Topic Maps Lab auf der Cebit 2011
Partners

Graduate from the Topic Maps Lab

onotoa