home > library > publications > unterstützung der anspruchsgruppenzentrierten ...

close subject identifiers for Unterstützung der anspruchsgruppenzentrierten ...
  • http://www.topicmapslab.de/publications/compliance-management
Signet_publication

Unterstützung der anspruchsgruppenzentrierten Unternehmenskommunikation im Compliance Management mit Topic Maps

Proceedings Paper, was published by Stephan Jacob and Hans-Knud Arndt at 2012-09-01

Using Topic Maps in compliance management.

External Link: download paper

Verschiedene Anspruchsgruppen tragen Forderungen an eine Organisation heran. Die Erfassung und Umsetzung der Forderungen ist essentiell. Hierzu existiert mit dem Compliance Management ein geeignetes Konzept. Dabei muss durch eine individuelle Berichterstattung die Umsetzung der Forderungen gegenüber den Anspruchsgruppen. Aus diesem Grund müssen angepasste Versionen der Berichtsinhalte bereitgestellt werden, welche auf die individuellen Informationsbedürfnisse ausgerichtet sind. Andernfalls kann die Akzeptanz für die berichteten Informationen fehlen oder auch eine Datenweitergabe an unbefugte Gruppen erfolgen. Der vorliegende Artikel beschreibt ein Konzept, welches mit einem Instrument des Semantic Webs, dem ISO Topic Maps Standard, die IKT-gestützte Generierung von anspruchsgruppenorientierten Berichten
ermöglicht und vereinfacht.

Authors

Hans-Knud Arndt

No contact information available. 

Signet_person

Hans-Knud is author of Sustainability Reporting.. , Topic Maps for Representing.. , Using Topic Maps for.. , and Unterstützung der.. .

 

Follow us on Twitter

maiana

The idea of Topic Maps is essential to enable dynamic information logistic. This requires a system that understands the context of the user to provide relevant informations and options automatically. Therefore semantic analysis is needed organizing content in a dynamic net structure.

Wurzer
Jörg Wurzer
practical-semantics.com
Topic Maps Lab auf der Cebit 2011
Partners

Graduate from the Topic Maps Lab

onotoa