home > library > publications > autonome topic maps. zur dezentralen erstellung von ...

close subject identifiers for Autonome Topic Maps. Zur dezentralen Erstellung von implizit und ...
  • http://www.topicmapslab.de/publications/autonome_topic_maps
Desert

Autonome Topic Maps. Zur dezentralen Erstellung von implizit und explizit vernetzten Topic Maps in semantisch heterogenen Umgebungen

Dissertation, was published by Lutz Maicher at 2008-07-03

Diese Dissertation entwickelt ein Konzept zur dezentralen Erstellung vernetzter Dokumente in semantisch heterogenen Umgebungen.

External Link: download paper


Im Rahmen dieser Arbeit wird mit Autonomen Topic Maps (ATM) eine Konzeption entwickelt, mit deren Hilfe die dezentrale Erstellung qualitativ hochwertiger, vernetzter Dokumente in semantisch heterogenen Umgebungen ermöglicht wird. Eine ATM ist eine Topic Map, die eine durch einen generischen Interpreter ausführbare Modellierungsmethoden formalisiert, durch deren Ausführung Beobachtungen zu einer spezifischen Domäne in implizit und explizit vernetzten Topic Maps adäquat dezentral dokumentiert werden. ATMs können leicht verteilt werden und in Interpretern für beliebige Anwendungskontexte genutzt werden. Das Konzept der ATMs erlaubt somit die Skalierung der Erstellung von Topic Maplets, um die kritische Masse an Content für das TMweb zu erzeugen.

This publication cites the following publications

 

Follow us on Twitter

maiana

In Musica migrans we mapped the life courses of musicians in the 19th century. Topic Maps provides us the flexibility we need to model the diversity in the lives of the artists.

Foto_lutz
Lutz Maicher
Musica Migrans
practical-semantics.com
Topic Maps Lab auf der Cebit 2011
Partners

Graduate from the Topic Maps Lab

onotoa