home > news > onotoa covered by eclipse magazine

schließen Subject Identifier für Onotoa covered by Eclipse magazine
  • http://www.topicmapslab.de/documents/onotoa-in-eclipse-magazin
Original4d3d49968cc3e_1_

Onotoa covered by Eclipse magazine

Erstellt von {{by}} am {{at}}.

Abstract:

Onotoa – the TMCL editor from the Topic Maps Lab – is coverd by the February 2011 issue of the Eclipse magazine.

The latest issue of the Eclipse magazine covers our TMCL editor Onotoa with an article written by the lead developer Hannes Niederhausen (in German). Furthermore version 1.1.1 is available at the CD which is bundled with the magazine. Unfortunately this version is of limited interested because the new version 1.2 will be release very soon – with a bunch of new features.

Here you can purchase this issue of the Eclipse magazine.

Thematik

Onotoa - ein Topic-Maps-Schema-Editor auf ...

von Hannes Niederhausen 

Original4d3d49968cc3e_1_

Mit Topic Maps lässt sich Wissen auf eine standardisierte Art und Weise speichern und abfragen. Das Topic Maps Lab, eine Forschungsgruppe der …


Onotoa - ein Topic-Maps-Schema-Editor auf ...

von Hannes Niederhausen 

Original4d3d49968cc3e_1_

Mit Topic Maps lässt sich Wissen auf eine standardisierte Art und Weise speichern und abfragen. Das Topic Maps Lab, eine Forschungsgruppe der …


Onotoa - Eclipse-basierter TMCL-Editor

{{project}}

Banner_onotoa_120_1_

Onotoa ist ein Eclipse-basierter Ontologie-Editor für Topic Maps. Onotoa bietet die Möglichkeit, TMCL-Schemata mit einem graphischen Interface zu ...

Zur Homepage von Onotoa - ...

 

Follow us on Twitter

maiana

An erster Stelle von H-Maps steht die Einfachheit in der
Benutzung. Damit können Fragestellungen aus Technik und Wissenschaft
effizient gelöst werden – bei konsequenter Beachtung der Topic-Maps-Standards.

Drsteffenhuettner-150px_150px
Steffen Hüttner
H-Maps
practical-semantics.com
Topic Maps Lab auf der Cebit 2011
Partners

Graduate from the Topic Maps Lab

onotoa